Corona und Karate

Aktuelles

Lt. der Pressekonferenz des Ministerpräsidenten vom 05.08.2020, wird es ab dem 10. August 2020 bis auf Weiteres keine weiteren Änderungen/Lockerungen geben.

Schaut Euch die aktuellen Infos auf der Seite des Kreissportverbandes SH e.V. an:

https://www.ksvsl-fl.de/news/artikel/sport-in-zeiten-von-corona

Allgemeine Informationen und Empfehlungen 

“Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb 2.0- Unsere Anfrage beim Innenministerium S.-H.; Bekanntgabe MP Günther vom 07.05.2020.

Zum Anhang


“Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb 3.0”

Zum Anhang

Für uns in Schleswig-Holstein basiert der Wiedereinstieg in das Training auf verschiedenen Säulen:

  1. Den (neuen) Leitplanken des DOSB und den damit verbundenen Zusatz-Leitplanken des DOSB für den Hallen- und Wettkampfsport.
  2. Den sportart-spezifischen und an die DOSB-Leitplanken angelenten Übergangs-Regeln des DKV
  3. Den aktuellen Erlassen der Landesregierung SH zum Umgang mit SARS-CoV-2

Über die unten angegebenen Links kommt Ihr auf die entsprechenden Dokumente.

 

Leitplanken des DOSB

Die Zusatz-Leitplanken des DOSB (Halle)

Die Zusatz-Leitplanken des DOSB (Wettkampf)

Allgemeine Infos des DOSB zur Corona-Krise

 

Sportartspezifische und an die DOSB-Leitplanken angelenten Übergangs-Regeln des DKV

Landesverordnung und Erlasse zum Umgang mit SARS-CoV-2

 

Entscheidend für die Gruppengrößen und den Trainingsablauf ist die Anfertigung eines Hygienekonzeptes, das Euren Mitgliedern bekannt sein muss. Eine Anmeldung jedes Schülers zum Training ist sinnvoll. Um die Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten zu gewährleisten ist das Führen von Anmeldelisten mit Adress- und Kontaktdaten der teilnehmenden Mitglieder zwingend.

Schaut immer mal wieder in die aktuelle Version der Erlasse unserer Landesregierung, da diese immer befristet sind und sich stetig den aktuellen Infektionslagen anpassen.

Gewärleistet unter der Einhaltung der aktuell geltenden Beschränkungen Euren Mitgliedern einen Wiedereinstieg in das Training. Unsere Dojos sollen sichere Räume sein, in denen unser Sport in einem gesunden Umfeld betrieben werden kann.